Juelsminde Hafen und Jachthafen

Der Jachthafen in Juelsminde zählt zu den besten und stimmungsvollsten in Dänemak. Sobald die Sonne scheint, herrschen im Hafen jede Menge Leben und eine gemütliche Atmosphäre. Tolle Restaurants mit Tischen im Freien und interessanten Events tragen zu dem einzigartigen Rahmen bei, den alle erleben sollten. 

Der Hafen in Juelsminde ist etwas ganz Besonderes

Wenn das Wetter gut ist, strömen die Menschen zum Hafen von Juelsminde. Hier treffen sich Segler und Camping-Fans, Motorradfahrer, Familien mit Kindern, Paare, die einen Ausflug unternehmen und Touristen, die Sommerurlaub machen. Ganz egal, wer Sie sind und woher Sie kommen – Sie werden am Hafen garantiert ein tolles Erlebnis haben. Dafür gibt es viele gute Gründe, und wir nennen Ihnen hier zehn davon.

 

1: Die fantastischen Restaurants und Cafés

Gibt es an einem sonnigen Tag etwas Besseres, als am Hafenkai zu sitzen und frischen Fisch oder das klassische dänische Gericht Stjerneskud zu genießen? Im Hafen von Juelsminde finden Sie mehrere beliebte Restaurants und Cafés, wo Sie draußen sitzen können. Hier können Sie leckere Fischfrikadellen in der ersten Reihe mit Aussicht auf die vielen Segelboote bestellen und die milde Brise genießen.

 

2: Beliebt bei Kindern

Ganz in der Nähe des Hafens gibt es einen tollen Spielplatz, wo die Kinder sich tummeln können, während die Eltern eine leckere Mahlzeit genießen. Lassen Sie die Kinder ihre eigenen Krebse fangen und sehen, welcher Krebs das Wettrennen auf der Rennstrecke gewinnt. Die ganze Familie kann auch beim Minigolf Kräfte messen – wer kann sich auf der Heimfahrt als Sieger brüsten? Und dann gibt es in der Stadt auch noch einen fantastischen Naturspielpark – ideal für Kinder und alle, die im Herzen jung geblieben sind.

 

3: Einer der besten Badestrände von Ostjütland

Wenn der Sandkasten auf dem Spielplatz zu klein wird, gibt es auch hierfür eine Lösung. In direkter Verlängerung des Hafens liegt nämlich der tolle Badestrand Storstranden. Der Strand ist mit der Blauen Flagge ausgezeichnet und bietet gute Einrichtungen. Hier gibt es wunderbaren weißen Sand, seichtes ruhiges Wasser und einen Badesteg. Der Strand ist perfekt für Familien mit Kindern.

 

4: Hervorragende Einrichtungen für Segler

Der Jachthafen ist mit mehr als 10.000 Seglern, die jeden Sommer zu Besuch kommen, einer der beliebtesten in Dänemark. Mit so vielen Seglern versteht es sich von selbst, dass die Einrichtungen von erstklassiger Qualität sein müssen. Segler und andere Gäste des Hafens können die vielen neuen Tische und Bänke mit Grill kostenlos benutzen.

 

5: Erleben Sie spannende Geschichten

Wussten Sie eigentlich, dass die Fregatte Jylland einmal ihren Heimathafen in Juelsminde hatte? Sie können immer noch den Anker des Schiffes sehen, der am Hafenkai ausgestellt ist. Und das Rezept für die berühmten Fischfrikadellen stammt sogar vom alten Schiffskoch der Fregatte.

Das Gebiet um den Hafen von Juelsminde bietet jede Menge spannende Geschichten und Erzählungen, die Ihnen automatisch ins Auge fallen, wenn Sie den Hafen besuchen. Und im Hafenmuseum von Juelsminde können Sie noch mehr erfahren.

 

6: Sie bekommen WIRKLICH hervorragendes Eis

Zu jedem Sommerausflug gehören natürlich auch Eisbuden. Und am Hafen haben Sie gleich mehrere Möglichkeiten, ein leckeres Eis für jeden Geschmack zu kaufen. Ganz egal, ob Sie lieber italienisches Eis, klassisches dänisches Sahneeis oder ein Softeis mit Schokoladenüberzug und Kokosraspeln mögen – hier werden Sie fündig.

 

7: Es ist immer etwas los

Während des gesamten Sommerhalbjahres herrscht reges Leben und Aktivität am Hafen. Im Sommer werden viele Veranstaltungen, Events und Festivals arrangiert. Besuchen Sie zum Beispiel das Hafenfest von Juelsminde in Woche 28, mit Krämermarkt, Fest, Rummel und großen Konzerten. Oder erleben Sie den großen Pfahl-Sitz-Wettbewerb beim Fest-i-Hvalen, das jedes Jahr in Woche 33 stattfindet.

 

8: Stadtleben

Am Hafen liegen mehrere spannende Geschäfte und nur 100 m weiter liegt die Fußgängezone der Stadt. Hier können Sie modische Kleidung, Strandausstattung, Wohnaccessoires oder Unika-Kunsthandwerk kaufen. Juelsminde bietet eine tolle und variierte Auswahl an Geschäften.

 

9: Übernachten Sie direkt am Wasser

Sie können sehr gut am Hafen übernachten, auch wenn Sie kein eigenes Boot besitzen. Am Hafen finden Sie nämlich einen gut geführten Campingplatz mit Hütten und Jugendherberge. Direkt am Hafenkai sind Stellplätze für Wohnmobile, wo Sie zum sanften Rauschen des Meeres einschlafen können. Und in fußläufigem Abstand zum Hafen liegt das Hotel Juelsminde Strand sowie weitere Möglichkeiten zur privaten Übernachtung.

 

10: Hier istes immer idyllisch und angenehm

Juelsminde ist eine hübsche und idyllische Stadt – und der Hafen macht keine Ausnahme. Er ist generell hervorragend instandgehalten und wird für die vielen Gäste gereinigt und gut gepflegt. Juelsminde ist auf mehreren Seiten von Wasser umgeben, wodurch ein ganz besonderes Licht entsteht, das zur besonderen Stimmung beiträgt. Und die freundliche und zuvorkommende Lokalbevölkerung sowie das Servicepersonel machen das Gesamterlebnis noch schöner.