Camp Aastedbro Bed & Breakfast

Direkt am Fluss Gudenå liegt diese gemütliche Oase, die eine hervorragende Wahl bei einer Kanutour auf Dänemarks einzigem Flusslauf ist. Der alte Gasthof verfügt über gemütliche Doppelzimmer und charmante Ecken zum Entspannen. Hinter dem Haus ist außerdem ein Zeltplatz.

Aktiver Urlaub in toller Umgebung

Mit seiner Lage am Ufer des Gudenå ist Camp Aastedbro die ideale Wahl für einen Stopp während der Kanutour auf dem Fluss. Viele Naturliebhaber kennen bereits den idyllischen Zeltplatz, der hinter einem 300 Jahre alten Gasthof liegt. Das Haupthaus des Gasthofs wurde in ein Bed & Breakfast mit sechs Doppelzimmern verwandelt, und im idyllischen Gasthof wird jeden Tag Frühstück für die Gäste serviert. Außerdem gibt es noch ein italienisches Café, das echte italienische Mittags- und Abendgerichte sowie italienisches Eis serviert.

Das schöne Außengelände ist von gemütlichen Innenhöfen und Terrassen, Liegestühlen und Hängematten sowie Blumen, Feuerstellen und 100 farbigen Laternen in den Bäumen geprägt. 

 

Übernachtung mit guten Einrichtungen

Nicht alle Naturliebhaber wollen primitiv übernachten. Wenn Sie sich einen Urlaub am Gudenå mit einem hohen Grad an Komfort wünschen, verfügt Camp Aastedbro über sechs hübsche Doppelzimmer mit bequemen Betten. Es gibt gute sanitäre Einrichtungen mit Bad und WC sowie einen großen Gemeinschaftsraum und eine Küche. Sie können auch eine Runde Playstation spielen oder ein Chromecast für den Fernseher auf Ihrem Zimmer erhalten. 

 

Stillen Sie Ihren Hunger

Das Restaurant von Camp Aastedbro serviert Frühstück und bietet Sandwiches zum Mitnehmen für diejenigen an, die auf dem Gudenå mit dem Kanu weiterfahren. Die italienischen Köche servieren mittags und abends leckere Spezialitäten aus ihrem Heimatland, sodass Sie Ihre Mahlzeit mit dem Plätschern des Flusses Gudenå im Hintergrund genießen können.