Tourvorschläge in Horsens

Foto: Hanne Nielsen

Horsens wartet mit vielen spannenden Erlebnissen für jedermann auf. Aber was möchten Sie eigentlich alles sehen in der kurzen Zeit, die Ihnen hier bleibt? Hier finden Sie einige Vorschläge zu Aktivitäten in der Stadt, die Sie alle an einem Tag schaffen. 

Tourvorschlag 1: Ein Ganztagsausflug für zwei

10:00 – 12:00 Uhr: Unternehmen Sie einen Ausflug zum Fængslet.
12:30 – 13:30 Uhr: Frühstücken Sie bei Det Lille Røgeri – oder bestellen Sie einen Frühstückskorb, den Sie mit ins Freie nehmen können.
13:30 – 14:30 Uhr: Besuchen Sie Die Wiedergefundene Brücke und genießen Sie die schöne Natur rings um die Gudenå.
15:00 Uhr: Genießen Sie einen Kaffee im Café Gran.
16:30 Uhr: Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Stadtmitte, besuchen Sie ein paar Geschäfte oder schauen Sie sich die Skulpturen und die Streetart in der Stadt an.
18:00 Uhr: In der Gasfabrikken können Sie den Abend mit einem der selbstgemachten Gins des Hauses einleiten oder ausklingen lassen.
20:00 Uhr: Im Neuen Theater von Horsens warten viele Live-Angebote auf Sie.
22:30 Uhr: Beenden Sie den Tag mit einem Drink im Corfitz.

Tourvorschlag 2: Ein Halbtagsausflug für jedermann

(Fast) kostenfreie Vergnügen.

1: Kommen Sie in Schwung bei einem gemütlichen Spaziergang im Badehafen.

2: Nehmen Sie am Straßenyoga auf Langelinie teil.

3: Besuchen Sie Langelinie. Genießen Sie mitgebrachte Speisen, schauen Sie sich die vielen Installationen an und spielen Sie eine Runde „Kubb“ oder Beachvolleyball.

4: Unternehmen Sie einen Abstecher in die Stadt, um ein leckeres Eis zu kaufen, z. B. beim To Go, oder genießen Sie einfach einen ruhigen Abend.

Hier finden Sie weitere Inspirationen für Ihren Wochenendaufenthalt in der Stadt

24 Stunden in Horsens (kommt bald)

Foto: VisitHorsens

48 Stunden in Horsens (kommt bald)

Foto: VisitHorsens