Par fisker ved Gudenåen

Sportangeln in Horsens

Wo möchten Sie gerne angeln? An einem See, Fluss oder Wasserlauf, an der Küste oder im Meer? Horsens hat alles zu bieten, was das Sportanglerherz begehrt. Nur in Stück weit entfernt können Sie im Horsens Fjord, Kattegat, Gudenåen und an mehreren großen Seen angeln.

Ein authentisches Naturerlebnis am Haken

Bei Horsens liegt einer der schönsten Fjorde des Landes. Mit seiner geschwungenen Küstenlinie und seinen Inseln bietet er beste Voraussetzungen für Sportangler.
Vom Fjord aus verlaufen mehrere Flüsse, in denen Sie ebenfalls angeln können. Auch der Gudenåen verläuft durch die Region. Hier können Sie das Angeln und ruhiger Umgebung genießen. Der Gudenåen ist mit mehreren großen Seen verbunden, in denen vielerlei Süßwasserfische beheimatet sind. 
Demnach stehen Ihnen in der schönen Natur rund um Horsens Angelerlebnisse unterschiedlichster Art bevor. 

Mand står ved Boller Mole i Horsens Fjord og fisker

Angeln im Fjord und im Meer

Mand står ved sø og fisker og kaster snøren ud

Angeln in den Seen

Familie på fire står ved Gudenåen og fisker

Angeln in Wasserläufen und Flüssen

Glæden ved at fiske

At få frisk luft i kinderne. Dufte naturen. Mærke freden, roen, lytte til vandets skulpen. Følge fiskene som svømmer rundt. Hilse på isfuglen, svanen og de andre fugle. Nyde træer, buske og blomster. Så bliver det ikke ret meget bedre. Sundt og livgivende for krop og sjæl.

Vi har alle behov for, også børnefamilierne, at komme ud i virkeligheden for at samle på oplevelser – og hvorfor ikke vælge den unikke og autentiske danske natur?

Pige sætter madding på krogen

Angeln – Wissenswertes

Gibt es ein Mindestmaß für Fische?

Möchten Sie wissen, ob der Fisch, den Sie an der Angel haben, zu klein ist, um ihn mit heimnehmen zu dürfen? Anhand dieser Schutzmaße können Sie prüfen, ob der gefangene Fisch mit heimgenommen oder wieder ins Wasser gelassen werden muss.
Saisonale Mindestmaße finden Sie auch in den Kalendern auf der Webseite der Dänischen Fischfangbehörde.

Wo finde ich die ideale Ausrüstung?

Das Geschäft „Effektlageret“ führt jegliche erdenkliche Ausrüstung, die Sie für Ihren Angeltrip benötigen. Besuchen Sie das Geschäft in der Høegh Guldbergsgade in Horsens oder den Webshop von Effektlageret.

Wo kann ich eine Angelgenehmigung kaufen?

Die nationale Angelgenehmigung erhalten Sie bei der Dänischen Fischfangbehörde. Auf deren Webseite können Sie eine Angelgenehmigung kaufen, die Sie zum Angeln in ganz Dänemark berechtigt. Die Genehmigung kann wahlweise für einen Tag, eine Woche oder ein ganzes Jahr erworben werden.

Wann ist Angelsaison?

Wissen Sie, zu welcher Jahreszeit Sie welchen Fisch angeln können? Mit diesem Kalender können Sie sich einen Überblick darüber verschaffen, wann und wo die optimalen Bedingungen zum Angeln der jeweiligen Fischarten herrschen.

Angelgenehmigung und Angelkarte

Die Angelgenehmigung ist verpflichtend, mit ihm kann man in ganz Dänemark angeln gehen. Sie sind dazu angehalten, auf der Webseite der Dänischen Fischfangbehörde eine nationale Angelgenehmigung zu erwerben, mit dem Sie für entweder für einen Tag, eine Woche oder ein ganz Jahr angeln dürfen. Die Angelgenehmigung ist obligatorisch – ganz gleich, ob Sie im Meer, an der Küste oder an einem Wasserlauf angeln oder ob Sie Fische, Krabben oder andere Krustentiere angeln. Jede Person im Alter zwischen 18 und 65 Jahren muss eine gültige Angelgenehmigung vorweisen können.

Darüber hinaus gibt es lokale Anglervereine, die den Zugang zu den eigenen Angelgewässern in Dänemark ermöglichen. Oftmals müssen Sie beim lokalen Anglerverein eine Angelkarte erwerben, mit der Sie dann in einem bestimmten Bereich angeln dürfen. Im Gegenzug pflegen und warten die Anglervereine die Gewässer.
Auf fiskekort.dk finden Sie weitere Informationen zu Angelgewässern und zum Erwerb einer Angelkarte.