Fiskeri ved Boller Mole

Angeln im Fjord und im Meer bei Horsens

Photo: Jan Karnøe

Das Gebiet um Horsens wartet mit vielerlei Küstenabschnitten auf. Auf der Nord- und Südseite des Horsens Fjord gibt es viele gute Angelstellen und auch von einer der Inseln im Fjord aus lässt es sich herrlich angeln.

Am Fjord von Horsens ist Ihnen ein guter Fang nahezu sicher

Der schöne Horsens Fjord hat eine geschwungene Küstenlinie, die an vielen Stellen die Richtung wechselt. Daher gibt es in vielen Bereichen hervorragende Angelspots, an denen Sie besonders gute Chancen auf einen Fang haben. Die Inseln Alrø und Hjarnø liegen ebenfalls im Fjord. Je nach Wind, Wetter und Stromrichtung finden Sie auch hier leicht eine Angelstelle.

Das Angeln ist den meisten Teilen der Küste am Fjord von Horsens erlaubt, einzelne Stellen stehen jedoch unter Naturschutz.
 

Hier finden Sie die besten Angelstellen an der Küste

 

Boller Mole

Auf der Südseite des Fjords können Sie sich auf die Reise zu Boller Mole begeben, die in der Nähe des Boller Skov beim Boller Slot liegt. Boller Mole ist der Ort, an dem Sie als Angler näher an den inneren Fjord von Horsens gelangen als an jeglichen anderen Stellen – eine tolle Angelstelle, in der es Nereiden gibt. Beachten Sie jedoch bitte, dass das Angeln nur auf der rechten Seite der Mole erlaubt ist.
 

 

Horsens Hafen

Beim Hafen von Horsens ist das Angeln von der Nordseite des Binnenhafens und auf der Ostseite beim Horsens Marina erlaubt.
 

Angeln beim Hafen in Horsens

Photo: Hanne Nielsen

Alrø und Hjarnø

Im Horsens Fjord liegen die beiden Inseln Alrø und Hjarnø direkt nebeneinander. Da beide zusammen fast über die gesamte Breite des Fjords reichen, gibt es nur einen schmalen Schifffahrtsweg nach Horsens, daher ist das Fischvorkommen dort auch sehr hoch.

Die Spitze von Alrø ist ein beliebter Angelplatz. Waten Sie jedoch vorsichtig durchs Wasser, das sich direkt vor der Küste tiefe Trassenfür die Schiffe befinden. Innen beim Damm hin zum Festland können Sie im Frühjahr mit etwas Glück eine Meerforelle oder einen Hornhecht angeln. Zu dieser Jahreszeit stehen auch die Chancen gut, Schweinswale zu entdecken, die sich oft an der Westküste von Alrø gesichtet werden.
 

Brakør Wald

Auf der Nordseite des Horsens Fjord gibt es mehrere herrliche Angelstellen. Im Strandpark bei der ehemaligen Badeanstalt bestehen im Frühjahr gute Chancen, einen Fisch an den Haken zu bekommen.

Und auch etwas weiter östlich bei den Wäldern bei Stensballe finden Sie rasch eine ruhige Stelle. Brakør Wald ist ein beliebter Spot und auch die Halbinsel Troensø hat neben guten Angelstellen auch einen guten Ausblick über den Fjord und die Inseln zu bieten. 
Angeln Sie jedoch nicht an den Stränden Langelinie und Husodde Strand, da diese beliebte Badeorte sind.


 

Borre Knob

Auf der Südseite des Fjords liegt Borre Knob, eine lange schmale Halbinsel, die ein gutes Stück in den Fjord hineinragt. Auf beiden Seiten der Inseln ist das Angeln erlaubt, aber vor allem die Spitze ist bei Sportanglern beliebt, da sie in der schmalen Fahrgasse zwischen Borre Knob und Hjarnø liegt und dort viele Fische unterwegs sind.
 

Tipp: Die Westseite von Borre Knob ist ein Hotspot für Wattwürmer. Hier bestehen gute Möglichkeiten, sich seinen eigenen Köder auszubuddeln. Im Allgemeinen sind die Fangchancen im Fjord jedoch mit Fliege und Blinker am besten.

Eine weitere gute Angelstelle auf der Südseite des Fjords ist der Strand nördlich von Sejet, nicht weit vom Boller Wald entfernt. 

Endelave – angeln in Kattegat

Wenn Sie lieber am offenen Meer angeln möchten, empfehlen wir Ihnen die Küstenlinie von Endelave.
Die Fährenüberfahrt nach Endelave dauert eine Stunde, vor Ort aber haben Sie gute Chancen, Flundern, Makrelen, Seeforellen und viele weitere Fische an den Haken zu bekommen. Auch das Krabbenfischen erfreut sich großer Beliebtheit auf der Insel. Im Hafen der Insel können sich auch die jüngsten Familienmitglieder daran versuchen. Endelave hat einen hohen Erlebniswert, verbinden Sie einen Angeltrip zur Insel daher am besten mit einem Kurzurlaub.
 

Vorbereitungen für Ihren Angelurlaub

Photo: VisitHorsens

Bevorzugen Sie andere Arten des Angelns?

Angeln in den Seen

Photo: VisitHorsens

Angeln in Wasserläufen und Flüssen

Photo: VisitHorsens